Max-Reger Halle: Tagungszentrum mit Stil


Avantgardistische Architektur und individuelles Design prägen das Outfit der 1991 eröffneten Max-Reger Halle. Die multifunktionale Location verfügt über zwei unterschiedlich große Säle, vier Konferenzräume sowie weiträumige Foyers auf drei Ebenen.

Mit dem "Hüttel" ist eine leistungsfähige Inhouse-Gastronomie vorhanden. Besonders praktisch auch die Lage direkt an der Peripherie zur Altstadt, die man von hier mühelos zu Fuß erreicht.
Das Herzstück von Weidens modernem Tagungszentrum ist der große "Gustav-Lang-Saal" mit Bühne, der einschließlich Galerie Platz für bis zu 900 Gäste Platz bietet und sich für Kongresse, Ausstellungen, Kultur-Veranstaltungen und Galas eignet.

Der kleinere "Gustav-von-Schloer-Saal" kann maximal 360 Personen aufnehmen und ist teilbar. Jeweils 35 Teilnehmer fassen die vier Konferenzräume, von denen zwei wiederum für 80 Personen kombiniert werden können. Die Foyers ermöglichen eine (Netto-) Ausstellungsfläche von ca. 900qm.

Erwähnenswert ist die gute Verkehrsanbindung der Max-Reger Halle. Von der A93, Ausfahrt Weiden-Süd, ist man schnell da, nicht zuletzt dank sorgfältiger Ausschilderung. Parkplätze befinden sich beim Gebäude. 600 Betten bis zu 4 1/2- Sterne-Kategorie liegen im Umkreis; die Hotels in oder am Rande der Altstadt sind nur Gehminuten entfernt!

Nähere Infos zu unseren Restaurants
finden Sie hier.

Nähere Infos zu den Sälen und Räumen finden Sie auf
www.max-reger-halle.de


Den aktuellen Veranstaltungskalender der Max-Reger-Halle
finden Sie hier.


Empfang im Foyer der Max-Reger-Halle mit Stehtischen (Sektempfang u.ä.)


Flexible unterteilbare
Räumlichkeiten für
20 - 200 Personen
speziell geeignet
für Feiern jeglicher Art



Für stimmungsvolle
Veranstaltungen bei Nacht,
wie z.B. Serenaden, Theater,
Musikveranstaltungen und
vieles andere mehr.

Fühlen Sie sich wohl bei uns!

<< zurück